29. Februar 2016

Daytox



Ich gehöre zu den glücklichen,
 die vier Produkte von Daytox testen darf.
Das Testpaket bestehend aus einer Maske, Creme, 
Bodyöl und einem Reinigungsschaum.







Der Reinigungsschaum reinigt sehr gut, hab ihn immer Abends angewendet. Schäumt gut auf und reinigt sehr sanft die Haut. 








Die Clay Mask ist mein Lieblingsprodukt. Verwende sie einmal die Woche, auf die gereinigte Haut auftragen, warten bis sie ganz getrocknet ist (ca.10 min) danach abspülen. Die Haut fühlt sich danach an wie ein Babypopo.

Die Rich Cream ist sehr ergiebig.  Fast Geruchsneutral. Macht die Haut weich und geschmeidig ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Ich verwende sie immer Abends.


Das Body Oil hat mir leider nicht so gefallen, weil es lange gedauert hat bis es eingezogen ist. Von der Pflege ist es schon gut nur mag ich das nicht wenn dieser schmierige Film auf der Haut ist. 
Fazit: Im großen und ganzen finde ich die Produkte sehr gut, 
außerdem sind sie Vegan und frei von Parallelen und Silikonen.


* PR-Sample: Die Produkte wurden mir freundlicherweise vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.                Vielen Dank!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen