17. November 2014

Gastrolux



Und ich bin dabei, ich habe mich sehr gefreut.
 Da ich mir sowieso eine neue Pfanne zulegen wollte, 
kam mir der großzügige Gutschein von Gastrolux ganz recht.

Die Entscheidung war garnicht so einfach...
 Topf oder Pfanne? Flach- oder mit Hochrand? 
Mit Deckel? Oderabnehmbaren Stiel?


Ich habe mich für die Guss-Stielkasserolle 26x26cm
 mit abnehmbarem Stiel
und passendem Glasdeckel entschieden.


  • Zum individuellen Zubereiten von Fleisch und Fisch
  • Größe 26x26cm, Höhe 7cm, für Herdplatte Ø18 cm
  • für folgende Herdarten geeignet: Gas, Ceran, Elektro, Halogen
  • Hochwertiger Aluguss, Robust, Unverziehbar
  • 100% energieeffizient
  • Superleicht zu reinigen
  • BIOTAN PLUS-Oberflächenveredelung
  • Perfekte Antihafteigenschaft
  • Bereits mehrfach ausgezeichnete Qualität!
  • einzigartige erneuerbare Oberfläche 
 


Über Gastrolux: In den siebziger Jahren brachte GASTROLUX als erstes Unternehmen in Deutschland Aluminium-Guss-Bratpfannen und -Töpfe, die im so genannten Squeeze-Casting-Verfahren von Hand gegossen wurden, auf den Markt. Bei diesem Verfahren wird das flüssige Aluminium mit ca. 200 t Druck pro cm2 verdichtet. Das ist der Garant für die absolut beste Gussqualität. Das Squeeze-Casting-Verfahren ist dem Druck- und Kokillenguss wegen seiner Porenfreiheit weitaus überlegen. Aus diesem Grund wird das Squeeze-Casting-Verfahren auch bis zum heutigen Tag bei der Herstellung der Pfannen und Töpfe angewandt. Mit der Serie Titan erfand GASTROLUX 1985 die erste Hartgrund-Oberflächenveredelung für Brat- und Kochgeschirr, die zum damaligen Zeitpunkt zukunftsweisend war. GASTROLUX ließ diese Oberflächenveredelung patentieren.



Mein erster Eindruck: Die Pfanne war sehr gut verpackt. Sie ist für ihre Größe ganz schön schwer, was aber für Gusspfannen normal ist. Das Design, die Handhabung und die Robuste Oberfläche haben mich gleich überzeugt. Der Stiel ist einfach und praktisch abnehmbar, das war mir sehr wichtig. So passt die Pfanne in jeden Backofen und Schrank. Der Deckel ist auch aus hochwertigen dicken Glas, wo man oben durch drehen einstellen kann, das der Dampf entweicht. Finde ich wirklich super da ich das so noch nicht kannte. 

Im Test: Ich habe Burger in der Pfanne gebraten. Was mir super gefällt ist das ich ganz wenig Öl brauche und trotzdem nichts anbrennt. Die Pfanne wird sehr schnell und gleichmäßig heiß. Am besten gefällt mir das sich die Hitze gleichmäßig verteilt und somit ist es egal an welcher Stelle das Fleisch brät, es wird an jeder Stelle gleich braun. Sowas hatte ich noch nie bei meinen anderen Pfannen... WIRKLICH TOP

Reinigung: ganz einfach mit etwas warmen Wasser und Spühlmittel auswaschen- Sauber

Mein Fazit: Das ist mit Abstand die beste Pfanne die ich je hatte und ich glaub jetzt brauch jetzt noch ein Topf. Falls ihr auch Aluminium-Guss-Bratpfannen oder -Töpfe wollt schaut einfach im Shop vorbei. Dort findet ihr bestimmt was passendes. Ich bin super zufrieden und kann die Gastroluxpfannen nur weiterempfehlen. Danke das ich im Pfannentest 2014 dabei sein durfte.




1 Kommentar: