22. September 2014

Garnier Fructis Schaden Löscher

Hallo meine lieben, ich habe wieder Post von der Garnier Blogger Academy bekommen. Es sind wieder Haarpflegeprodukte. Die Garnier Fructis Schaden Löscher Serie, die erste Hilfe bei Haarschäden. Das passt mir ganz gut, weil meine Garnier Prachtauffüller fast leer sind und meine Haare durch die Blondierung etwas geschädigt sind. 
 
 

Garnier Fructis Schaden Löscher mit den Protein und Öl-Amlaextrakt spürt Haarschäden auf und bekämpft sie – selbst feinste Haarschäden werden entdeckt und immer mehr gelöscht.

Die Schaden Löscher-Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird "versiegelt" und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.

Das Schampoo & Spülung sind von der Konsistenz sehr Cremig und sind auch wirklich sehr ergiebig. Der Geruch ist sehr angenehm, wie bei allen Garnier Fructis Produkten. Nach der ersten Haarwäsche haben sich die Haare toll angefüllt so weich und geschmeidig. Das da schon meine ganzen Haarschäden repariert wurden glaube ich nicht ganz, aber ich denke das man bei regelmäßiger anwendung mit sicherheit eine besserung der Haarstruktur erkennen kann.

 
Das Garnier Fructis Wunderöl Hitzeschutz & Pflege ist wirklich super, man darf bloß nicht zu viel davon nehmen, sonst wirkt das Haar schnell fettig. Man kann es sowohl nach der Haarwäsche oder vor dem Stylen, als auch nach den fertigen Styling benutzen. Die mit Argan-Öl angereicherte Formel wird sofort vom Haar aufgenommen, verleiht dem Haar Hitzeschutz bis 230°C und pflegt es sofort geschmeidig-zart bis in die Spitzen. 
 
Die Produkte wurden mir kostenlos von Garnier Blogger Academy zur verfügung gestellt.
Selbstverstendlich könnt ihr Sie auch im Handel kaufen
Schampoo & Spühlung für je 1,75€
und das Wunderöl Hitzeschutz und Pfelge für 6,95€
 
 
  



Kommentare:

  1. mit sicherheit wirken die produkte erst einmal gut, frage ist nur, sind da silikone oder parabene enthalten, denn mein friseur rät mir immer von der marke ab.
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hey ich habe gerade gesehen, dass du meinem alten Blog „timeless love“ folgst. Ich bin dort nicht mehr aktiv und habe mir vor ca. zwei Monaten einen neuen Blog erstellt! Vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen :)

    PS: Ich weiß einfach immer nicht welches Shampoo ich nehmen, soll, vllt probiere ich das mal aus!

    Liebe Grüße, Anna
    von www.anna-silver.blogspot.de

    AntwortenLöschen